Am 10. Mai, 16 Uhr, kommen Mütter berühmter Kinder ins OÖN-Forum Linz. Eintritt frei!

Mutterliebe gehört zu den stärksten menschlichen Gefühlen überhaupt. Mütter sind stolz auf das erste Lächeln, den ersten Zahn, die ersten Schritte. Mit den Augen einer Mutter gesehen, ist jedes Kind ein Star, auch wenn es ein Leben abseits des Rampenlichts führt.
Was aber geschieht, wenn das eigene Kind berühmt wird? Huberta Gabalier, Gabriele Santner, Gerlinde Gschwandtner, Sigrid Pölzl und Eva Janko plaudern auf der Bühne über ihre Töchter und Söhne.

Der Eintritt ist frei, wir bitten jedoch um Voranmeldung. Hier können Sie sich Ihren Platz sichern!

Die Mamas der Stars

Huberta Gabalier

Die Mama des Volks-Rock’n’-Rollers Andreas und des Dancing-Stars Willi ist nicht nur stolz auf ihre Kinder, sondern freut sich auch über die gemeinsame Zeit, die aufgrund der Popularität rar ist. „Wenn wir es schaffen, wie jetzt zu Ostern, ist es aber sehr schön. Manchmal schaut auch einer ganz spontan vorbei.“


Gabriele Santner

Die Mama der Dancing-Stars und Opernball-Choreographen. Ihre Leidenschaft für den Tanz hat sie ihren Kindern Maria und Christoph in die Wiege gelegt. Die gelernte Floristin leitet seit fast 30 Jahren mit ihrem Mann Ulrich eine Gärtnerei in Sipbachzell. Auch in der Tanzschule in Wels unterstützt sie ihre Kinder tatkräftig.


Gerlinde Gschwandtner

Die Mama des Runtastic-Gründers Florian Gschwandtner hat ihm in Strengberg Werte beigebracht, die ihn auszeichnen. Florian wuchs am elterlichen Bauernhof in einfachen Verhältnissen auf, seine Bodenständigkeit ist dem Unternehmer und Investor bis heute geblieben. Die Mama erlebte aber auch schwierige Revoluzzerzeiten mit dem Sohnemann.


Eva Janko

Die Mama des österreichischen Fußball-Nationalspielers Marc ist eine ehemalige österreichische Leichtathletin – die guten Sportgene waren also programmiert. Der größte Erfolg ihrer Karriere gelang ihr bei den Olympischen Sommerspielen 1968 in Mexiko-Stadt mit dem Gewinn der Bronzemedaille im Speerwurf. Sohn Marco wurde mit Red Bull Salzburg drei Mal österreichischer Meister, aktuell kickt er beim FC Lugano in der Schweiz.


Sigrid Pölzl

Eva wuchs als Wirtstochter mit zwei älteren Brüdern in Marchtrenk auf. Sie moderiert seit drei Jahren das ORF-Frühstückfernsehen Guten Morgen Österreich – und wenn ihre Mama Sigrid Pölzl Zeit hat, schaut sie zu.
Sigrid Pölzl ist 80 Jahre alt und lebt in Wels. Noch immer steht sie einmal pro Woche für die Bäckerei Resch auf dem Markt in Wels. Dort ist die “Frau Pölzl” eine Institution.


Ihre Gastgeber - die OÖN Redakteurinnen

Im Bild: Julia Evers, Sigrid Brandstätter, Barbara Eidenberger, Roswitha Fitzinger, Anneliese Edlinger, Barbara Rohrhofer, Susanne Dickstein, Daniela Ullrich, Claudia Riedler, Gerhild Niedoba (v.links)

Location

OÖNachrichten FORUM Linz, Promenade 25, 4010 Linz

Das neue OÖNachrichten FORUM befindet sich im Herzen von Linz in den Promenaden Galerien.

Mehr Infos zur Location finden Sie hier.

 

Mit der freundlichen Unterstützung von

Scheiber Wein-& Gästehaus in Weiden am See, Konditorei Jindrak, Tchibo, Fachmarkt Blumen & Garten Nimmervoll